Aktuelles zur Kinderbetreuung

News
In NRW dürfen, wegen einer Gesetzesänderung, Personen die als Tagesmutter arbeiten nur noch 5 Kinder betreuen.
Familienministerin von NRW, Ute Schäfer (SPD), möchte durch eine Änderung des Kinderbildungsgesetzes, die Anzahl der zu betreuenden Kinder einer Tagesmutter einschränken. In Zukunft sollen Tagesmütter nur noch 5 Kinder betreuen dürfen. Diese gesetzliche Beschränkung soll die Qualität des Kinder betreuens verbessern. Die Tagesmütter sind gegen diese Gesetzesänderung, weil bsie befürchten, dass sie aus wirtschaftklichen Gründen nur noch "Ganztageskinder" annehmen können.
geschrieben am 19.04.2011 um 16:09 Uhr.
 
 

Personen die als Tagesmutter arbeiten sollen nur noch 5 Kinder betreuen dürfen - Aktuelles zur Kinderbetreuung (Druckansicht)