Aktuelles zur Kinderbetreuung

News
Familienministerin Kristina Schröder ist überrascht und ernüchtert,
daß noch so viele Plätze fehlen.

Die Zahlen des Statistischen Bundesamts zum Ausbau der Kinderbetreuungsplätze in Deutschland nicht wie angenommen noch 160.000 fehlende Plätze, sondern 220.000, um die die Betreuungsquote von 39 Prozent zu erreichen - und es bleiben nur noch 9 Monate.

Beschlossen wurde der Ausbau von Bund, Ländern und Kommunen vor 6 Jahren. Das wird dann wohl nichts bis zum 1. August. Eltern von Ein- und Zweijährigen haben ab dem 1. August 2013 einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Insgesamt sollen für 39 Prozent der Kinder Plätze zur Verfügung stehen (780.000). 

Dazu kommt noch in diesem Zusammenhang die Diskussion mit dem Betreuungsgeld, wenn Mütter die Kinder Zuhause betreuen.

geschrieben am 07.11.2012 um 16:00 Uhr.
 
 

Noch fehlen über 200.000 versprochene Kinderbetreuungsplätze in Deutschland - Aktuelles zur Kinderbetreuung (Druckansicht)